Easy Install Der Python Package Index (kurz PyPI) ist ähnlich zu CPAN für Perl oder PEAR für PHP. Im PyPi befinden sich über 3.000 Python Module.

Mit EasyInstall kann man recht einfach diese Module installieren, ähnlich wie apt-get für Linux. Allerdings arbeitet EasyInstall auch unter Windows ;)

Installieren

EasyInstall wird nicht mit Python mitinstalliert. Man muss es also erstmal per Hand installieren.

Um Easy Install zu installieren, brauchst du nur die Datei http://peak.telecommunity.com/dist/ez_setup.py runterladen und speichern. Beim ersten Ausführen wird EasyInstall automatisch heruntergeladen und installiert, fertig.

Externe Module installieren

Ist EasyInstall installiert, kann man wie folgt Module installieren, z.B.:

easy_install pysqlite

Damit das auch unter Windows klappt, existiert die Datei 'easy_install.exe'. Allerdings ist diese per Default im Unterverzeichnis "Scripts" der Python Installation (also z.B.: 'C:\Python24\Scripts\'). Damit du es einfacher benutzten kannst, gibt es mehrere Möglichkeiten:

Tags: Grundlagen | Tipps | Umsteiger

Easy Install (zuletzt geändert am 2012-03-21 14:08:50 durch anonym)