ModuleHardware-Schnittstellen Inhalt

Allgemeines

Mit dem Modul pySerial kann man Daten über die RS-232-Schnittstelle (D-Sub, UART) schicken und empfangen.

Mit dem Modul pyParallel kann man Daten über den Parallelport schicken -- was allerdings nicht mehr empfehlenswert ist, da das mit dem Parallelport seit Windows XP nicht mehr verlässlich funktioniert.

Es gibt USB-Treiber, die einen RS-232/COM Port simulieren. Das heißt, dass man USB-Geräte in Python so wie ein RS-232-Gerät ansprechen kann.

Als Anfänger würde ich mich zuerst mal auf pySerial und ein RS-232-Gerät, oder ein USB-Gerät welches einen RS-232 simuliert, stürzen. USB im Ganzen ist doch ein wenig komplexer als der Umgang mit der RS-232-Schnittstelle.

USB

Zugriff auf die USB-Schnittstellen

PyUSB

libusb

Anmerkungen

USB ist ziemlich ausbaufähig. Besonders interessant sind diese Seiten:

USB kennt mehrere Modi für die Datenübertragung. Diese gehen von 1,5 MBit, 12 MBit bis zu einer Datenübertragungsrate von 480 MBit.

http://www.tu-chemnitz.de/etit/messtech/studienarbeiten/abgeschl/pdf/arnold_da.pdf Besonders interessant ist der Geschwindigkeitsvergleich auf Seite 8.

Parallele Schnittstelle

"Selbstbauprojekte" hängen normalerweise am Parallelport, weil man dort per Software jede Leitung einzeln ansteuern kann.

pyParallel

winioport

ioport

Serielle Schnittstelle

Ansteuerung für die serielle 8-fach Relaiskarte von Conrad: http://www.python-forum.de/topic-411.html

PySerial

SioModule

MIDI-Schnittstelle

Tags: Umsteiger

Diese Liste und ein paar Erklärungen waren ursprünglich im Python Forum.

Module/Hardware-Schnittstellen (zuletzt geändert am 2009-06-17 16:14:13 durch anonym)